Tripp Tipp

Aktuelle Blogbeiträge

Faszinierende Wanderung von Étretat nach Yport

Faszinierende Wanderung von Étretat nach Yport Wanderung von Étretat nach Yport

Lesedauer 10 Minuten Die Küste der Normandie ist abwechslungsreich, geschichtsträchtig und einfach nur atemberaubend. Ein Abschnitt hatte es uns auf unserer Camperreise in die Normandie besonders angetan. Die Wanderung auf dem Zöllnerpfad von Étretat nach Yport und zurück. Die teils magischen, ja fast heilsamen Ausblicke auf die weißen Felsen der Alabasterküste möchte ich dir auf gar keinen Fall[…]

Grenzgeschichten: Die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn

Grenzgeschichten: Die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn

Lesedauer 6 Minuten Bereits im letzten Beitrag bin ich mit dir ein wenig in die Vergangenheit gereist und auch heute, mit dem Besuch der „Gedenkstätte Deutsche Teilung in Marienborn“ möchte ich an diesem Pfad anknüpfen. Schon oft, wenn wir mit dem Auto auf der A2 gen Westen gefahren sind, hatte ich mir vorgenommen, hier mal zu stoppen. Doch[…]

Nostalgisch speisen in Leipzig: Gaststätte Kollektiv

Nostalgisch speisen in Leipzig: Gaststätte Kollektiv Speisekarte Gaststätte Kollektiv

Lesedauer 6 Minuten Viel zu wenig habe ich bisher über meine Heimatstadt Leipzig gebloggt. Leipzig, die Stadt, in der mich die Montagsdemos ’89, zwölfjährig wie ich damals war, Gott sei Dank rausgerissen haben aus einer DDR-Welt, die einige zum Teil bis heute als heile und fein empfinden. Ich nicht. Längst nicht umfassend aufgearbeitet ist der Schaden, den diese[…]

Mittelalterliches Morlaix zu Fuß entdecken

Mittelalterliches Morlaix zu Fuß entdecken

Lesedauer 11 Minuten Manchmal kommen die Dinge anders als man denkt und unser Besuch in Morlaix hält dafür eine schöne Story parat. Im Herbst 2023 klappern wir mit dem Camper die französische Küste ab und schaffen sogar noch eine Stippvisite in der Bretagne. Die Wahl hier fiel unter anderem auf das mittelalterliche Städtchen Morlaix. Mein Plan für den[…]

Blauer Lichterglanz Potsdam – reine Geschmacksache

Blauer Lichterglanz Potsdam – reine Geschmacksache Blauer Lichterglanz Potsdam

Lesedauer 3 Minuten Der Advent ist kurz dieses Jahr und in Potsdam ist er wie jedes Jahr blau. Huch, denkst du dir jetzt vielleicht, was meint sie damit? Sobald Potsdams Weihnachtsmarkt eröffnet, erstrahlt die historische Innenstadt nicht rot, nicht gülden, nein – es ist strittiges Blau, was Jahr für Jahr die Gemüter der Stadt spaltet. Dieses Jahr möchte[…]

Unterwegs mit Pilzexperte Wolfgang Bivour

Unterwegs mit Pilzexperte Wolfgang Bivour

Lesedauer 8 Minuten „In die Pilze gehen“ ist schon immer eine Tradition in meiner Familie gewesen. Dunkel erinnere ich mich, dass vom Wiesenchampignon, über den Birkenpilz sowie sämtliche andere Röhrlinge alles wie selbstverständlich in unserem Körbchen landete. Doch irgendwo ist mit den Jahren bei mir ein Teil des Wissens oder die Sicherheit darüber verloren gegangen. Lag das am[…]

Die Zukunft von Reiseblogs in Zeiten Künstlicher Intelligenz

Die Zukunft von Reiseblogs in Zeiten Künstlicher Intelligenz

Lesedauer 6 Minuten Ja, also, hm. Räusper. Einladende Überschrift, oder? Wer hier schon länger mitliest, weiß, dass ich ausnahmslos über Reiseziele blogge. Persönliche Meinungen oder auch Gedankenfetzen außerhalb von Reisebeschreibungen habe ich hier noch nie reingebracht. Warum auch, denn wen soll das denn interessieren? Heute ist es irgendwie anders. Schon seit längerem frage ich mich, wieviel Sinn es[…]

Ein Spaziergang durch Monets Gärten in Giverny

Ein Spaziergang durch Monets Gärten in Giverny Spaziergang durch Monets Gärten in Giverny

Lesedauer 11 Minuten „Gleich! Gleich muss er um die Ecke kommen.“ Flüstert meine innere Stimme. Wir machen einen Spaziergang durch Monets Gärten in Giverny, doch der auf Bildern stets gut gekleidete Herr mit Vollbart und tupfender Hochbegabung kommt leider nicht mehr um die Ecke. Dafür lebt und spricht er in diesen Gärten durch jede Blüte, jedes liebevoll gestaltete[…]

Le Mont Saint Michel – viel besuchtes Kleinod

Le Mont Saint Michel – viel besuchtes Kleinod

Lesedauer 9 Minuten Genussvoll lässt du deinen Blick über das französische Wattenmeer schweifen: Doch plötzlich, huch – was ist denn das? Ein Berg mitten im Wattenmeer? Richtig. Das ist der Le Mont Saint Michel. Ein Berg auf felsigem Grund, Gemeinde, Abtei und Besuchermagnet zugleich. Ich fand den Le Mont Saint Michel so faszinierend, dass ich dir in diesem[…]

Der Käsemarkt in Alkmaar

Der Käsemarkt in Alkmaar Käseträger in Alkmaar

Lesedauer 6 Minuten Was wären die Niederlande ohne ihre goldgelben Käseräder? Städte wie Gouda oder Edam verbinden wir automatisch mit der leckeren Brotauflage und wie es der Zufall so will, spült uns eine Camperreise ins kleine Städtchen Alkmaar. Jeden Freitag findet hier der Käsemarkt in Alkmaar statt und in diesem Beitrag nehme ich dich einfach mal mit ins[…]

Nach oben