Tripp Tipp

Sachsen-Anhalt

Max Klinger – Besuch des Museums in Großjena

Max Klinger – Besuch des Museums in Großjena

Lesedauer 7 Minuten Es ist eine dieser typischen Straßenkreuzungen. Eben noch fahren wir entlang eines herrlich blühenden Rapsfeldes, queren die Brücke über die beschauliche Unstrut und plötzlich stehen wir genau vorm steil nach oben aufragenden Weinberg in Großjena bei Naumburg. Eine T-Kreuzung. Unzählige Schilder weisen den Weg nach links und rechts, doch mein Blick fällt sofort auf: “Blütengrund”.[…]

Welterbestätten Sachsen-Anhalt – ein erster Streifzug

Welterbestätten Sachsen-Anhalt – ein erster Streifzug

Lesedauer 13 Minuten Mit dem ICE zu den Welterbestätten Bahnhof Berlin Südkreuz. Der Achtungspfiff des Zugchefs ertönt und in der gefühlten Lichtgeschwindigkeit einer halben Stunde pustet mich der ICE in die Lutherstadt Wittenberg. Es ist die erste Station meiner Reise zum Thema Welterbestätten Sachsen-Anhalt, um die es in diesem Beitrag gehen soll. Und während die Landschaft am Zugfenster[…]

Havelberg – Domstadt inmitten herrlicher Natur

Havelberg – Domstadt inmitten herrlicher Natur

Lesedauer 8 Minuten Einfahrt in die Stadt Havelberg Heute nehme ich dich mal mit nach Havelberg. Diese kleine, rund 6500 Einwohner zählende, Stadt im Norden von Sachsen-Anhalt hat es mir irgendwie angetan. Warum man sich in eine Destination so ein wenig verknallt, kann man ja immer nicht so genau sagen. Ich denke, die Lage an der Havel, der[…]

Nach oben