Tripp Tipp

Berlin

Radtour von Potsdam in die Döberitzer Heide

Radtour von Potsdam in die Döberitzer Heide

Lesedauer 10 Minuten Eins vorweg, die Radtour von Potsdam in die Döberitzer Heide, die ich hier beschreibe ist nichts für Schönwetterasphaltradler und frisch Operierte. Warum? Ein Teil der Tour geht durch die Döberitzer Heide. Die ist von der Bodenbeschaffenheit eine hügelige Sandkiste und damit für Radfahrer nicht ganz ungefährlich. Aber mal ganz von vorn. Mit etwas Picknick in[…]

Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg Berlin

Lesedauer 2 Minuten Kürzlich waren wir auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Schloss Charlottenburg in Berlin. Haben über Schultern in die Büdchen gelugt, den Duft von gebrannten Mandeln aufgesogen, haben den Quarkbällchen widerstanden und die tolle Schlossbeleuchtung fotografiert. Und ja klar, es war proppevoll. Gefühlt haben wir eine halbe Stunde nach einem Parkplatz gesucht um dann unentwegt angerempelt zu[…]

Auf der Suche nach Kirschblüten – Wanderung auf dem Panoramaweg Werderobst bei Potsdam

Lesedauer 4 Minuten Alle wollen die Kirschblüten sehen. Du kannst beruhigt sein, Du musst dafür nicht die weite Reise nach Japan antreten. Im Beitrag berichte ich samt Video von einer wunderschöen Wanderung in der Nähe von Werder bei. Aber ich gebe Dir unterhalb vom Text auch ein paar Tipps, wo Du in Potsdam tolle Kirschblüten finden kannst. Sie[…]

Wanderung Döberitzer Heide

Lesedauer 6 Minuten Haben dich die ersten Sonnenstrahlen dieses Jahres auch so unnachgiebig nach draußen gelockt?  Eigentlich sollte es bei uns bloß eine kleinere Wanderung werden, ein klein wenig auslüften. Doch wie so oft bei uns, änderte sich der Plan mal wieder ganz von selbst. Warum uns die Wanderung durch die Döberitzer Heide doch ziemlich an unsere konditionellen[…]

Wuhletalwanderweg Berlin

Lesedauer 3 Minuten Die Sonne schafft es immer wieder. Lockt uns raus und lädt auch noch ein, das Fahrrad mitzunehmen. Durch die Wuhlheide haben wir es nicht wirklich weit, bis zum Einstieg in den Wuhletalradweg. Einzig die vielen Fans von FC Union verstopfen ausgerechnet, als wir fahren, sämtliche Straßen und Radwege. Na gut. Slalom können wir ja. Sieht[…]

Berlin Marathon 2015

Lesedauer 4 Minuten Gemütlich radle ich aus dem Berliner Südosten Richtung Hermannplatz. Berlin schläft noch, zumindest in der Peripherie. Nur eine kleine Ahnung macht sich breit, dass es in Mitte so allmählich wie in einem Kochtopf anfängt zu brodeln. Unzählige Läufer, Handbiker und Rollifahrer machen sich bereit um den 42. Berlin Marathon zu meistern. Doch zunächst kitzeln mich[…]

Das Deutsche Technikmuseum in Berlin

Lesedauer 6 Minuten Unser heutiger Ausflug geht ins Deutsche Technikmuseum in Berlin. Ich bin ziemlich überwältigt, welch´ Fülle in diesem Haus steckt. Sei es der Luftverkehr, die Geschichte der Bahn, Schifffahrtsgeschichte oder auch die Nachrichtentechnik – dieses Haus ist einfach der Knaller und du musst dort unbedingt mal hin. Glaube uns …. zwei ausgewachsenen Museumsmuffeln! Noch haben wir[…]

Wunderschöne Erpetalwanderung

Lesedauer 4 Minuten Wer in Berlin lebt möchte  so ab und an mal mal abschalten vom Alltagstrubel. Die Wanderung von ca 12 km, welche ich Dir in diesem Beitrag vorstelle ist ideal für einen Miniurlaub. Startpunkt: S-Bahnhof Hirschgarten (Linie S3 / Fahrkarte für AB Bereich nötig) Zielpunkt: S-Bahnhof Hoppegarten Dauer: bei zügigem Gangtempo haben wir es in 2,5[…]

Wie Berlin den Mauerfall vor 25 Jahren feiert.

Lesedauer 6 Minuten Berlin Du bist so wunderbar – fällt mir jetzt spontan als erstes ein. Es ist 25 Jahre nach dem Mauerfall und die Brüder Christopher und Marc Bauder liefern die Idee für das Projekt Lichtgrenze. Auf einer Länge von ca. 15km reihen sich auf Stelen stehende tausende Kautschukballons, welche bei Einbruch der Dunkelheit leuchten. Eins steht[…]

Nach oben