Tripp Tipp

Deutschland

Wanderung um den Sacrower See

Wanderung um den Sacrower See

Lesedauer 6 Minuten Die Stadt Potsdam verfügt über ausreichend Wald- und auch Wasserflächen und so entschließen wir uns dieses Mal zu einer Wanderung um den Sacrower See. Dieser See liegt nordöstlich der Stadt, knapp an der Grenze zu Berlin. Damit ist er historisch spannend, denn wir streifen einen Teil des ehemaligen Grenzgebietes. Außer etwas Protest in Plakatform merkt[…]

Auf den Spuren unserer Vorfahren: Ringheiligtum Pömmelte

Auf den Spuren unserer Vorfahren: Ringheiligtum Pömmelte

Lesedauer 8 Minuten Hast Du schon mal was vom Ringheiligtum Pömmelte gehört? Ich jedenfalls lange nicht. Für mich grenzt es nahezu an eine Sensation, dass wir ein kleines deutsches Stonehenge haben. Einen astronomisch fein ausgeklügelten Ritual-, Opfer- und Begräbnisplatz, der dank feinster archäologischer Grabungen nun zumindest touristisch und damit informativ wieder aufleben darf. Dieser Ort und damit auch[…]

Der Naumburger Dom St. Peter und Paul – faszinierendes Weltkulturerbe

Der Naumburger Dom St. Peter und Paul – faszinierendes Weltkulturerbe

Lesedauer 7 Minuten Durch kleine Kopfsteinpflastergassen rumpelt sich unser Auto seinen Weg. Irgendwann landen wir völlig dekadent aber sowas von direkt auf dem Domplatz, also unmittelbar vor dem Naumburger Dom, dass sie uns auch hätten das Domportal öffnen können und wir wären ganz bis nach vorn durchgefahren. Machen wir natürlich nicht, denn der hier wehende spätromanisch-frühgotische Windhauch ergreift[…]

Wo die Hexen tanzen – schöne Rundwanderung von der Roßtrappe zum Hexentanzplatz / Harz

Wo die Hexen tanzen – schöne Rundwanderung von der Roßtrappe zum Hexentanzplatz / Harz

Lesedauer 8 Minuten Wir Menschen lieben Sagen, Mythen, Märchen und die mit ihnen verbundenen Wesen. Kein Wunder also, dass Orte, wie der Hexentanzplatz im Harz ein großer Besuchermagnet ist. Wir nähern uns diesem trubeligen Platz eher zufällig im Zuge einer Wanderung und damit auf ruhigeren Nebenwegen. In diesem Beitrag nehme ich dich mit zur Wanderung von der Roßtrappe[…]

Schlepzig – ein Tagesausflug in den Spreewald

Schlepzig – ein Tagesausflug in den Spreewald

Lesedauer 6 Minuten Längst hat sich die Zivilisation ausgedünnt, als wir die Autobahn A13 bei Staaken verlassen. Wir sind auf dem Weg in den Unterspreewald. Eben passieren wir linker Hand auf der Tropical Island Allee die berühmte und ehemalige Cargolifter-Werfthalle und erreichen schon kurz darauf eines der ältesten Spreewalddörfer. Schlepzig oder wendisch Słopišća. Dieser Ausflug ist unsere Premiere,[…]

Ferropolis – Stadt aus Eisen

Ferropolis – Stadt aus Eisen

Lesedauer 7 Minuten Werbung Ferropolis Einleitung Fluch oder Segen – Arbeit gegen Existenz. Die Geschichte der Braunkohleförderung ist emotional. Wo andere einst ihre Heimat Gremmin an den Tagebau Golpa-Nord verloren – beschenkt mich das Universum alias Sachsen-Anhalt mit einem ersten richtig heißen und schönen Tag. Die Welt ist ungerecht. Und dennoch stehe ich nun an diesem goldgelben Strand.[…]

Max Klinger – Besuch des Museums in Großjena

Max Klinger – Besuch des Museums in Großjena

Lesedauer 7 Minuten Es ist eine dieser typischen Straßenkreuzungen. Eben noch fahren wir entlang eines herrlich blühenden Rapsfeldes, queren die Brücke über die beschauliche Unstrut und plötzlich stehen wir genau vorm steil nach oben aufragenden Weinberg in Großjena bei Naumburg. Eine T-Kreuzung. Unzählige Schilder weisen den Weg nach links und rechts, doch mein Blick fällt sofort auf: „Blütengrund“.[…]

Welterbestätten Sachsen-Anhalt – ein erster Streifzug

Welterbestätten Sachsen-Anhalt – ein erster Streifzug

Lesedauer 13 Minuten Mit dem ICE zu den Welterbestätten Bahnhof Berlin Südkreuz. Der Achtungspfiff des Zugchefs ertönt und in der gefühlten Lichtgeschwindigkeit einer halben Stunde pustet mich der ICE in die Lutherstadt Wittenberg. Es ist die erste Station meiner Reise zum Thema Welterbestätten Sachsen-Anhalt, um die es in diesem Beitrag gehen soll. Und während die Landschaft am Zugfenster[…]

Graffiti Potsdam – ein Spaziergang zwischen Kunst, Kitsch und Kommerz

Graffiti Potsdam – ein Spaziergang zwischen Kunst, Kitsch und Kommerz

Lesedauer 9 Minuten Hier ein Ernie, da ein Kosmonaut, mal Hand auf´s Herz – faszinieren dich Straßenkünste auch so sehr wie mich? Im Beitrag: Graffiti Potsdam – ein Spaziergang zwischen Kunst, Kitsch und Kommerz nehme ich dich heute mit in die Sprayer-Sphären von Potsdam. Gibts die wirklich? Denkst du dir jetzt vielleicht. Ja – die gibt es aber[…]

Streetart in Potsdam – wie ein Unternehmen nicht nur Potsdam verschönert

Streetart in Potsdam – wie ein Unternehmen nicht nur Potsdam verschönert

Lesedauer 9 Minuten (Dieser Beitrag enthält eine Menge unbezahlte und unbeauftragte Werbung) Dennoch habe ich mich auf diesen Beitrag schon lange gefreut. Dieses Mal geht es um Streetart in Potsdam. Aber eben nicht die ganz gewöhnliche, wild umhergesprühte Straßenkunst. Anders. Ich erzähle es euch. Eine ganze Weile hat es gedauert, bis ich ausreichend Bilder gesammelt habe und ich[…]

Nach oben