Tripp Tipp

Sachsen-Anhalt

Die Himmelsscheibe von Nebra – zu Besuch im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

Die Himmelsscheibe von Nebra – zu Besuch im Landesmuseum für Vorgeschichte Halle

Lesedauer 8 Minuten (Werbung) Gerade verschwindet das letzte Mammut im Dickicht, auch die letzte Eiszeit hat sich zurückgezogen. Das menschliche Leben floriert und entwickelt sich und huch…plötzlich zischt ganz knapp eine feuergehärtete Speerspitze an uns vorbei. Ganz schön gefährlich diese Urmenschen. Als Jäger und Sammler sind sie augenscheinlich immer auf der Pirsch. Dabei wollte ich doch nur ein[…]

Ferropolis – Stadt aus Eisen

Ferropolis – Stadt aus Eisen

Lesedauer 7 Minuten Werbung Ferropolis Einleitung Fluch oder Segen – Arbeit gegen Existenz. Die Geschichte der Braunkohleförderung ist emotional. Wo andere einst ihre Heimat Gremmin an den Tagebau Golpa-Nord verloren – beschenkt mich das Universum alias Sachsen-Anhalt mit einem ersten richtig heißen und schönen Tag. Die Welt ist ungerecht. Und dennoch stehe ich nun an diesem goldgelben Strand.[…]

Max Klinger – Besuch des Museums in Großjena

Max Klinger – Besuch des Museums in Großjena

Lesedauer 7 Minuten Es ist eine dieser typischen Straßenkreuzungen. Eben noch fahren wir entlang eines herrlich blühenden Rapsfeldes, queren die Brücke über die beschauliche Unstrut und plötzlich stehen wir genau vorm steil nach oben aufragenden Weinberg in Großjena bei Naumburg. Eine T-Kreuzung. Unzählige Schilder weisen den Weg nach links und rechts, doch mein Blick fällt sofort auf: “Blütengrund”.[…]

Welterbestätten Sachsen-Anhalt – ein erster Streifzug

Welterbestätten Sachsen-Anhalt – ein erster Streifzug

Lesedauer 13 Minuten Mit dem ICE zu den Welterbestätten Bahnhof Berlin Südkreuz. Der Achtungspfiff des Zugchefs ertönt und in der gefühlten Lichtgeschwindigkeit einer halben Stunde pustet mich der ICE in die Lutherstadt Wittenberg. Es ist die erste Station meiner Reise zum Thema Welterbestätten Sachsen-Anhalt, um die es in diesem Beitrag gehen soll. Und während die Landschaft am Zugfenster[…]

Havelberg – Domstadt inmitten herrlicher Natur

Havelberg – Domstadt inmitten herrlicher Natur

Lesedauer 8 Minuten Einfahrt in die Stadt Havelberg Heute nehme ich dich mal mit nach Havelberg. Diese kleine, rund 6500 Einwohner zählende, Stadt im Norden von Sachsen-Anhalt hat es mir irgendwie angetan. Warum man sich in eine Destination so ein wenig verknallt, kann man ja immer nicht so genau sagen. Ich denke, die Lage an der Havel, der[…]

Geheimtipp Nitzow – ein Ortsteil von Havelberg

Geheimtipp Nitzow – ein Ortsteil von Havelberg

Lesedauer 10 Minuten Darf man als Bloggerin Geheimtipps verteilen? Ich denke als Mikrobloggerin, also als Bloggerin mit überschaubarer Leserschaft geht das. Eine Million Leute würde ich ungern in das liebliche Örtchen schicken, um das es in diesem Beitrag gehen soll. Denn es ist ein besonderer Ort, den nur einige besondere Menschen besuchen werden. Warum? Ganz einfach – es[…]

Kurztripp in die Lutherstadt Wittenberg … ein Ausflug ins Spätmittelalter

Kurztripp in die Lutherstadt Wittenberg … ein Ausflug ins Spätmittelalter

Lesedauer 7 Minuten Ehrlich gesagt, ist dieses erste Bild des Beitrages etwas irritierend. Alles sieht so aalglatt, schön und auch farblich sehr modern aus. Und was ist das überhaupt für eine komische Kugel? Silbern und rot. Das soll der Markplatz von Wittenberg sein. Vielleicht warst du ja sogar schon mal hier. Als wir jedenfalls da waren, da war[…]

Wie Herzblut einen Kirchturm formt – Besuch in der Kirche Sandau

Wie Herzblut einen Kirchturm formt – Besuch in der Kirche Sandau

Lesedauer 11 Minuten Auch wenn der heutige Beitrag ein wenig auf sich warten ließ, freue ich mich schon die ganze Zeit, euch diese wunderbare Geschichte zu erzählen. Es ist eine Geschichte voller Herzblut und unermüdlicher Schaffenskraft. Und ja – vielleicht habt ihr ja schon bald, dann wenn wir wieder reisen dürfen, Lust auf einen Ausflug an die Elbe.[…]

Das kleine feine Örtchen Klietz an der Elbe

Das kleine feine Örtchen Klietz an der Elbe

Lesedauer 9 Minuten Ich sehe das Wasser der Elbe, rieche den Herbst, der sich langsam über die weiten Elbwiesen legt, trete im steten Rhythmus meine Pedalen. Ein wirklich großartiges Lebensgefühl. Und dann liegt sie vor mir. Eine der Perlen meiner kleinen Reise entlang der Ostelbe. Ich möchte euch mit reinnehmen. In einen Ort, wo Geschichte, die gottgegeben verblasst,[…]

Kurztrip an die Elbe – erste Impressionen zur Radtour im Elb-Havel-Winkel

Kurztrip an die Elbe – erste Impressionen zur Radtour im Elb-Havel-Winkel

Lesedauer 13 Minuten Ich muss endlich mal wieder raus aus der Stadt. Es ist September 2020 und egal wo man hinhört, im Supermarkt, in der Innenstadt, am Kiosk – die Menschen sind irgendwie genervt. Die Ankündigung des Bundeswarntages setzt noch einen drauf. Zumindest bei uns in der Stadt ist das so. Mehr denn je, bin ich bestrebt, dieser[…]

Nach oben