Tripp Tipp

Der optimale Rundgang über das 136. Baumblütenfest in Werder / Havel

Lesedauer 3 Minuten Heute habe ich es mal wieder gewagt. Ich habe zum zweiten Mal das zweitgrößte Volksfest, das Baumblütenfest in Werder an der Havel besucht. Wenn ihr noch nie dort wart, dann empfehle ich euch hier eine aus meiner Sicht optimale Runde. Der Weg zum Fest Mit dem RE1 fahren wir zunächst von Berlin Ostbahnhof nach Werder.[…]

Baden im ehemaligen Braunkohletagebau bei Leipzig

Lesedauer 4 Minuten Bei meinem letzten Ausflug in die ehemalige Tagebauregion im Süden von Leipzig habe ich glatt geglaubt, ich sei wieder in Neuseeland. Denn nicht nur die Farbe des Wassers, sondern auch der Name erinnert mich daran. Doch nein. Ich bin im Leipziger Neuseenland. Wunderbar blaue klare Seen laden zum Spazieren und Flanieren ein. Wo ihr hinfahren[…]

Die Unentdeckte entdecken – Sächsische Schweiz! Ein Interview.

Lesedauer 4 Minuten Ich habe das Glück, Anja, Reiseverkehrskauffrau aus Berlin zum Interview zu treffen. Im Büro verkauft sie alle möglichen Reisen weltweit, doch was es auch ganz im Osten von Deutschland für ein Kleinod zu entdecken gibt, verrät Sie uns hier: TrippTipp: Alle Welt reist ja nun nach Peru, Neuseeland in die Mongolei und am besten noch[…]

Wege am Wasser – Britzer Kanal in Berlin

Lesedauer 4 Minuten Heute möchte ich Euch wieder einen Ausflugstipp für Berlin geben. Ein entspannt zu laufender Weg entlang des Britzer Kanals. Gut für Touristen, welche einfach mal eine andere Seite von Berlin kennenlernen wollen. Gut auch für die hier Lebenden, um immer wieder in kleinen Oasen etwas Abstand und Ruhe zum zerrigen Großstadtrubel zu finden. Länge: ca.[…]

Wunderschöne Erpetalwanderung

Lesedauer 4 Minuten Wer in Berlin lebt möchte  so ab und an mal mal abschalten vom Alltagstrubel. Die Wanderung von ca 12 km, welche ich Dir in diesem Beitrag vorstelle ist ideal für einen Miniurlaub. Startpunkt: S-Bahnhof Hirschgarten (Linie S3 / Fahrkarte für AB Bereich nötig) Zielpunkt: S-Bahnhof Hoppegarten Dauer: bei zügigem Gangtempo haben wir es in 2,5[…]

Warum es sich lohnt, Sylvester etwas ganz Besonderes zu tun!

Lesedauer 3 Minuten Na sag bloß, Du kennst das nicht? Der Dezember rückt näher und noch kein Plan für Sylvester? Braucht es überhaupt unbedingt einen Plan? Seit vielen Jahren lasse ich mich einfach so treiben und bin offen für die Dinge, die da so kommen. Und wenn ich jetzt zurückblicke, habe ich schon viele schöne und auch ungewöhnliche[…]

Was macht eigentlich einen guten Weihnachtsmarkt aus?

Lesedauer 2 Minuten Die Saison der Weihnachtsmärkte geht los und auch ich stehe wie jedes Jahr vor mindestens zwei Fragen. Die erste Frage lässt mich überlegen, ob ich überhaupt auch nur einen Weihnachtsmarkt besuchen werde. Rein intuitiv schreit es aus mir heraus sofort JA. Aber warum eigentlich? Sobald ich anfange rational zu überlegen, fällt mir ein, dass es[…]

Wie Berlin den Mauerfall vor 25 Jahren feiert.

Lesedauer 6 Minuten Berlin Du bist so wunderbar – fällt mir jetzt spontan als erstes ein. Es ist 25 Jahre nach dem Mauerfall und die Brüder Christopher und Marc Bauder liefern die Idee für das Projekt Lichtgrenze. Auf einer Länge von ca. 15km reihen sich auf Stelen stehende tausende Kautschukballons, welche bei Einbruch der Dunkelheit leuchten. Eins steht[…]

Kiezmacken in Berlin … was Dir auf einem Städtetrip in die Hauptstadt so widerfahren kann!

Lesedauer 3 Minuten Du planst einen Kurztrip nach Berlin und möchtest die mehr oder weniger hochgelobten Sehenswürdigkeiten Fernsehturm, Dom, Rathaus, Goldelse, Bundestag, Hauptbahnhof und alle anderen Verdächtigen besichtigen? Na dann mal los ….

Bergmannkiez ganz amerikanisch

Lesedauer < 1 Minute Mal so richtig amerikanisch Kuchen schlemmen? Verschiedene Kaffeesorten ausprobieren? Mehr durch Zufall bin ich gestern in die Kaffeerösterei Barcomi´s in der Kreuzberger Bergmannstraße geraten. Schräg gegenüber der Marheinekemarkthalle findet Ihr den hellen Laden mit rosa gehaltenen Ornamenten sowie einer mehr als einladenen Kuchenauslage.

Nach oben